Golf Son Quint

resize30_11_1612_22_39sqg__1_.jpg

Golf Son Quint

Inspiriert von Freude

Golf Son Quint ist der jüngste Platz der Insel, er wurde 2007 eingeweiht. Dieser offene Platz lädt zu aggressivem Spiel ein, ein Genuss für Anfänger und Enthusiasten mit Schlagkraft.

Dieser Platz wird Spieler begeistern, die auf der Suche nach Abwechslung und etwas Speziellem sind. Zum Beispiel spielt man an Loch 8, dem höchsten Punkt des Platzes, direkt in Richtung der Kathedrale von Palma. Die Bunker sind so angeordnet, dass sie selbst die erfahrensten Golfer vor eine Herausforderung stellen.

Wir empfehlen Ihnen insbesondere die Löcher 8 und 17, von denen aus Sie eine spektakuläre Aussicht auf Palma genießen werden. Zuvor sollten Sie sich jedoch an Loch 12, Par 3,versuchen, an dem Sie einen herrlichen See frontal überwinden müssen. Den schlagkräftigsten Spielern empfehlen wir die Löcher 2 und 7.

Dieses Jahr haben wir die Löcher 8 und 9 umgestaltet mit dem Ziel, sie attraktiver zu gestalten, Loch 9 ist dabei zu einem PAR-3-Loch geworden. Wir haben auch den Abschlag von Loch 3 umgestaltet und erweitert.

Zudem haben wir kleine Verbesserungen an anderen Teilen des Platzes vorgenommen, dazu zählen die Renovierung des Übungsbereichs, die Erweiterung diverser Drainagezonen, die Reparatur diverser Mutterbodenschichten und einiger Wege, die Steigerung der Bewässerung in Zonen, die dieser bedürfen. Sogar viele Bereiche des Rough sind hergerichtet worden. Mit all diesen Schritten hoffen wir, die von Golf Son Quint gebotene Spielerfahrung umfangreich zu steigern.

Überlegen Sie nicht weiter und genießen Sie einen Platz, der zum Entspannen entworfen wurde.

Eröffnung: 2007Design: Ramón Espinosa und Kurt Rossknecht

Für weitere Informationen bitte hier klicken: Bitte klicken