Platzreife

platzreifekurs.jpg

Die erste Leidenschaft hat sie gepackt,
Sie wohnen in oder um München
und der Golfvirus hat sie erwischt,
dann ist jetzt die ideale Zeit um gemeinsam mit weiteren begeisterten Startern sich für einen Platzreifekurs anzumelden.
Grundwissen, Tipps und Tricks, das kleine Einmaleins der Regeln und Etikette werden Ihnen ohne Zwang und Druck beigebracht.


In kleinen Gruppen werden Ihnen spielerisch alle Grundlagen zum Golfspiel beigebracht. Schon am ersten Tag geht man gemeinsam mit dem PGA Golflehrer auf den Platz und lernt dort direkt an vielen Beispielen alles rund um das Thema Golf kennen. An zwei aufeinander folgenden Wochenenden lernt man alles um direkt im Anschluss auf der Anlage und anderen Golfplätzen spielen zu können. Neben dem Platzreifeunterricht bekommt man vom Club die Möglichkeit mit dem zur Verfügung gestellten Golfbag mit Schlägern zu üben. Nachdem der Golflehrer die Freigabe gibt, kann man direkt auf dem 9 Loch Arabella Course spielen. Nach Abschluss des Trainings und erfolgreich abgelegter Prüfung, erhält der Teilnehmer/-in die allgemeine DGV Platzreife ausgestellt.


Der Kurs beginnt normalerweise:

  • samstags von 14:00 bis 17:30 Uhr
  • sonntags von 09:00 bis 12:30 Uhr

Individuelle Termine sind nach Absprache jederzeit möglich.


Der Platzreifekurs beinhaltet:

  • 14 Stunden Golftraining
  • Rangebälle
  • Platzreifeprüfung
  • Range Fee
  • Leihequipment inklusive (Wilson Starter-Halbset)
  • Einladung zu Kaffee und Kuchen beim Kiosk „Pausengrün“

+ 1 monatige Mitgliedschaft auf dem Arabella Course!
+ bei Abschluß einer Mitgliedschaft 2017 schenken wir Ihnen das von uns
gestellte Golfschläger-Set!